Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

11.03.2020 - 13.03.2020

Die Fachausschüsse "Biosignale" und "Magnetische Methoden in der Medizin" der Deutschen Gesellschaft für Biomedizinische Technik im VDE laden alle Interessenten und insbesondere Nachwuchswissenschaftler zur Teilnahme am Workshop

"Innovative Verarbeitung bioelektrischer und -magnetischer Signale"

ein. Die Veranstaltung steht in der Tradition einer inzwischen mehr als 20-jährigen erfolgreichen Zusammenarbeit der Fachausschüsse. Ein wichtiger Bestandteil dieser Workshops ist eine eingehende Posterpräsentation mit Kurzvorträgen, in der jede eingereichte Arbeit konstruktiv und kritisch diskutiert werden kann. Einreichungen über die gesamte Breite der Biosignalanalyse und des Biomagnetismus und neuer verwandter Themen sind erwünscht. Eingebettet ins Programm werden Tutorials angeboten, die eine didaktisch aufbereitete Einführung in das jeweilige Thema bieten. Weiterhin wird eine Führung durch die Labore der Technischen Fakultät angeboten.

 
Deutsche Gesellschaft für Biomedizinsche Technik
im VDE
  VDE Verband der Elektrotechnik
Elektronik Informationstechnik e.V.

 

Organisatoren und Workshop-Leitung

     
  Prof. Dr.-Ing. Gerhard
Schmidt
  M.Sc. Eric
Elzenheimer
  Prof. Dr.-Ing. Andreas
Bahr

 

Anmeldung

Details zur Anmeldung und zu den Tagungsgebühren finden Sie hier.

 

Veranstaltungsort

Klaus-Murmann-Hörsaal
Leibnizstraße 1
24118 Kiel

Entlang der Olshausenstraße sind öffentliche Parkplätze vorhanden. Der Veranstaltungsort ist ebenfalls mit öffentlichen Verkehrsmittel sehr gut zu erreichen. Weitere Details zum Veranstaltungsort sowie zur Anreise und zu den Parkmöglichkeiten sind hier zu finden.

 

Wissenschaftlicher Beirat des Workshops:

  • Daniel Baumgarten (Hall i.T)
  • Norbert Frey (Kiel)
  • Felix Gräßer (Dresden)
  • Jens Haueisen (Ilmenau)
  • Sascha Klee (Ilmenau)
  • Helmut Laufs (Kiel)
  • Hagen Malberg (Dresden)
  • Eckhard Quandt (Kiel)
  • Tilmann Sander-Thömmes (Berlin)
  • Thomas Schanze (Gießen)
  • Matthieu Scherpf (Dresden)
  • Karin Schiecke (Jena)
  • Martin Schmidt (Dresden)
  • Wilhelm Schulte-Mattler (Regensburg)
  • Gerhard Staude (München)
  • Gudrun Stockmanns (Krefeld)
  • Andreas Voss (EAH Jena)
  • Carsten Wolters (Münster)
  • Niels Wessel (Berlin)
  • Sebastian Zaunseder (Dortmund)

 

Sponsoren des Workshops:

    QuSpin Inc.
331 South 104th Street, Suite 130
Louisville, CO 80027
       
    Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB), Braunschweig und Berlin
 
       
    Medizinische Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.
       
    Deutsche Gesellschaft für Biomedizinsche Technik im VDE

 

Contact

Prof. Dr.-Ing. Gerhard Schmidt

E-Mail: gus@tf.uni-kiel.de

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Faculty of Engineering
Institute for Electrical Engineering and Information Engineering
Digital Signal Processing and System Theory

Kaiserstr. 2
24143 Kiel, Germany

How to find us

Recent News

Our SONAR Simulator Supports Speech Communication Now

Due to the work of Owe Wisch and Alexej Namenas (and of the rest of the SONAR team, of course) our SONAR simulator supports now a real-time mode for testing underwater speech communication. A multitude of "subscribers" can connect to our virtual ocean and send and receive signals. The simulator consists of large (time-variant) convolution engine as well as a realistic noise simulation that ...


Read more ...